RHEWUM Hochleistungsaggregate für die Asphaltindustrie

04.06.2020, Remscheid

Meike Schulz, RHEWUM GmbH

Die Winterzeit wird in der Asphaltindustrie genutzt, um notwendige Reparaturen in den Asphaltmischwerken vorzunehmen. RHEWUM lieferte verschiedenen Asphaltmischwerkbetreibern neue DF-Siebaggregate für die neue Saison.

Generell ist Asphalt ein Gemisch aus Gesteinskörnungen und Bitumen als Bindemittel. In Asphaltmischwerken wird Asphaltmischgut durch einen thermischen Vermischungsprozess von Mineralgesteinen, Füller (Gesteinsmehl), Bindemittel (Bitumen) und gegebenenfalls Additiven für die unterschiedlichsten Anforderungen hergestellt. Um das Mineralgestein für diese Prozesse zu klassieren, werden Siebmaschinen benötigt.

Wie zum Beispiel die RHEWUM Doppelfrequenz-Siebmaschine (kurz DF) - ein Hochleistungsaggregat für die Absiebung im Mittel- und Grobkornbereich. Das Antriebsprinzip der DF beruht auf dem Einsatz von zwei Vibrationsmotoren mit verschiedenen Drehzahlen. Das Produkt wird am Siebeinlauf durch die große Schwingweite aufgelockert und durchgemischt.  Die höhere Frequenz am Siebauslauf bewirkt infolge der höheren Beschleunigung ein Absieben auch von siebschwierigem Siebgut. Durch Veränderung der Drehrichtungen der Vibrationsmotoren am Ein- und Auslauf lassen sich die Siebguttransportgeschwindigkeiten verändern.

 

Vorteilhaft ist die gute Zugänglichkeit des Siebaggregats durch großzügige Wartungsöffnungen in der Einhausung, die gute Erreichbarkeit der Siebdecks für den Siebgewebewechsel und der geringe Instandhaltungsaufwand durch die zwei freizugänglichen Vibrationsmotoren. Auch Siebgüter mit hohen Temperaturen bis zu maximal 450°C lassen sich problemlos auf der DF verarbeiten.

Einige Asphaltmischwerkbetreiber nutzten die vergangene Winterpause, um ihre in die Jahre gekommenen Siebaggregate auszutauschen und neue Aggregate der RHEWUM Bauart DF einzusetzen. Diese können mühelos ausgetauscht werden, ohne, dass das ganze Siebmaschinengehäuse demontiert werden muss.

 

Der Vorteil dieses Siebaggregat-Austausches ist die passgenaue Anfertigung an unserem Standort Remscheid, mit der termingerechten Lieferung zum jeweiligen Standort der Mischanlage und dem RHEWUM–Service für die Demontage und Montage bis hin zur Inbetriebnahme.

Denken auch Sie über einen Austausch Ihres Siebaggregats nach? Dann vereinbaren Sie noch heute einen Termin für den Austausch Ihres Siebaggregats. Wir kümmern uns darum, dass Ihre Asphaltmischwerke für die Saison 2021 bestens vorbreitet sind.

Zurück zur Übersicht