Remote Service für Siebmaschinen

Neuer RHEWUM Remote Service für optimale Kundenbetreuung zu jeder Zeit an jedem Ort

16.12.2020, Remscheid

Meike Schulz, RHEWUM GmbH

Werden Störungen an Siebmaschinen nicht rechtzeitig erkannt und behoben, kann das für Sie als Produzent sehr teuer werden. Doch was tun, wenn der Monteur nicht vor Ort sein kann? Der neue RHEWUM Remote Service schafft Abhilfe.

Für uns bedeutet SERVICE, Ihnen jederzeit mit unserem Know-how zur Seite zu stehen, rasch Lösungen zu erarbeiten und effektiv umzusetzen. Darum bieten wir Ihnen ab sofort unseren exklusiven RHEWUM Remote Service an, bei dem unsere Service-Techniker virtuell zu Ihnen in die Produktion kommen.

Welche Services können Sie buchen?

Wählen Sie im Menüpunkt „Service“ unter „Remote Service“ zwischen einer „Kostenfreien Maschineninspektion“ oder einem „Remote Service Support“.

Für die „Kostenfreie Maschineninspektion“ nimmt sich unser Service-Techniker eine Stunde Zeit, um mit Ihnen zusammen Ihre Maschine zu inspizieren und die Funktion Ihrer Siebmaschine zu untersuchen. Optional kann ein schriftlicher Bericht mit unseren Empfehlungen zu Service und Ersatzteilen hinzugebucht werden.

Der „Remote Service Support“ ist hingegen ein kostenpflichtiges Angebot, welches ab vier Stunden buchbar ist. Dieses eignet sich besonders gut für Wartungsarbeiten, Notfälle oder Inbetriebnahmen.

Wie vereinbaren Sie einen Termin?

Wenn Sie eine Option ausgewählt haben, klicken Sie Ihren Wunschtermin an und füllen Sie unser Formular aus. Um Ihnen den besten Service bieten zu können, müssen unsere Service-Techniker wissen, um welche Maschine es sich handelt. Nach Absendung des Formulars senden wir Ihnen per E-Mail eine Kostenübernahme zu, die wir Sie bitten auszufüllen, sowie eine Übersicht der Werkzeuge, die Sie für den Termin zur Hand haben müssen.

Wie verbinden Sie sich mit unserem Monteur?

Am Tag Ihres Termins erhalten Sie fünf Minuten vor Beginn des Meetings per E-Mail oder SMS Ihren Zugangslink, über den Sie sich direkt mit unserem Service-Techniker verbinden können. Dazu müssen Sie weder eine App herunterladen noch einen Download starten. Das Anklicken des Links reicht vollkommen aus, da das Programm rein Browser-basiert funktioniert. Sie benötigen für die virtuelle Montage ausschließlich ein Endgerät mit einer Kamera- und einer Mikrofonfunktion sowie ein Headset. Wir empfehlen die Verwendung eines Tablets oder eines Smartphones.

Wichtig ist, dass Sie zum Zeitpunkt des Termins mit dem Service-Techniker vor der zu inspizierenden Maschine stehen, alle benötigten Werkzeuge zur Hand haben und alle notwendigen Vorbereitungen getroffen wurden. Andernfalls kann Ihnen die Arbeitszeit in Rechnung gestellt werden.

Welche Vorteile ergeben sich für Sie?

  • Sie können sich überall und zu jeder Zeit auf den Support unserer Service-Techniker verlassen
  • Störungen lassen sich umgehend erkennen und präzise beheben
  • Produktionsausfälle können mit schnellem Service vermieden werden
  • Sie sparen kostenintensive Anreisen und damit verbundene Zusatzkosten für den Service-Techniker
  • Keine kostenpflichtige App oder kostenpflichtiges Endgerät notwendig
  • Einstündige Maschineninspektion zum Aufdecken möglicher Fehlfunktionen oder -einstellungen ist sogar kostenfrei

Nutzen Sie jetzt unseren RHEWUM Remote Service!

Zurück zur Übersicht