Materialaufgabe
RHEWUM SV

Der SV Aufgeber eignet sich für seitliche Materialaufgaben und optimiert die Leistung der nachfolgenden Siebmaschine durch eine gleichmäßige Materialverteilung auf bis zu 4,4 Metern Breite 

Die Konstruktion besteht aus einem schwingenden Innenteil, das durch zwei außen liegende Unwuchtmotoren in Vibration versetzt wird, und einem statischen Gehäuse. 

In Sonderausführung können diese Verteilrinnen zur Vortrennung des Aufgabegutes zusätzlich mit Stangenrosten oder Siebgeweben ausgerüstet werden.

Vorteile der Materialaufgabe mit der SV

  • Optimiert nachgeschalteten Siebprozess durch gleichbleibende Verteilung
  • Gleichmäßige Verteilung von kantigen und klebrigen Materialien
  • Antriebe sind frei zugänglich
  • Statisches Gehäuse
  • Fixe Flanschverbindungen gewähren gefahrlosen und staubdichten Betrieb (ATEX)
  • Geringer Energieverbrauch, da nur das Innenteil schwingt

Datenblatt

Siebbreiten
Bis zu 4.400 mm
Antriebsart
Zwei wartungsarme Unwuchtmotoren
Schwingungsart
Linearschwingung
Produktmenge
Min. 5 t/h
Elektrische Leistung
Zwischen 2,2 und 9 kW

Die Aufgaberinne SV ist erhältlich mit …

  • Stangenrosten oder Siebgeweben zur Vortrennung des Aufgabegutes
  • schüttgutspezifischer Schleißauskleidung für abrasive Materialien
  • FDA und ATEX Konformität